Andao ary – Los geht’s!

Manao ahoana!

Schon seit einigen Jahren versuche ich Madagassisch zu lernen, mit bisher mäßigem Erfolg. So richtig reingehängt hatte ich mich bisher nicht, aber ein Problem war bisher sicherlich auch, dass die guten Ressourcen zum Lernen dünn gesät waren. Bei dem Punkt können wir hoffentlich künftig einen kleinen Beitrag leisten, dass die Situation besser wird.

Besonders toll finde ich, dass meine Frau Tahina versuchen wird, trotz des hektischen Alltags Zeit zu finden, Korrektur zu lesen und vielleicht auch den einen oder anderen eigenen Artikel zu verfassen.